Unsere private Seite.

 

Für die Familie,

Freunde, Bekannte

und Alle, die sich für unsere

Reisen interessieren.

 

Und natürlich

für uns selbst.

 

 

 

Lebe heute,

wer weiss

was morgen kommt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bayerischer Wald, Höllensteinsee

05. bis 07. Juli 2013

 

Nun ist es aber Zeit, unser neues Womo mal auszuprobieren. Es ist schönes Wetter gemeldet und so starten wir am Freitag spätnachmittags zum Campingplatz bei Pirka, Nähe Viechtach im Bayerischen Wald.

Der CP liegt direkt am Höllensteinsee, welcher sich durch die Stauung des Schwarzen Regen ergibt. Wir verbringen ein erholsames Wochende mit Wandern

 

lieber doch nicht Baden, das Wasser hat 15 Grad!

 

und Faulenzen

Carlo erfüllt unsere Erwartungen voll und ganz!

Plötzlich kann man sich zu zweit gleichzeitig im Womo bewegen!

Die Hunde haben genug Platz zum Schlafen, Lilly liegt natürlich auf der Längsbank, Luna am liebsten sowieso am Boden, und keine der Beiden muss, oder darf - aus Hundesicht, im Bett schlafen.

Der Alkoven ist rießengroß, man kann aufrecht darin Sitzen. Der gehört allerdings mir! Edi baut sich aus der Essgruppe ein Bett. Da sind wir uns beide einig: lieber 5 Minuten Bett bauen aber dafür genug Platz zum Schlafen. Am Morgen räume ich es dann weg und so hat jeder seinen Anteil daran. Diese "Arbeitseinteilung" hatten wir bereits im Dethlef.

Und dann natürlich der Backofen!! Und die große Arbeitsfläche! Haben wir alles eingeweiht. Nur die Dusche noch nicht. Wir haben dann doch die Campingplatz-Dusche benutzt.  Das heben wir uns für später auf.

 

Leider gehen die Tage viel zu schnell vorbei, wir würden es mindestens noch eine Woche dort aushalten. Vor allem bei dem Wetter!

Abendstimmung am Höllensteinsee
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Doris Oeder